Kurzurlaub an der Nordseeküste


home Reise & Verkehr

 

Kurz mal raus aus dem Alltag und abschalten. Der Jahresurlaub ist schon verbraucht und der Job lässt eine längere Unterbrechung eh nicht zu. Die Lösung, ein verlängertes Wochenende an der Nordsee mit allem drum und dran. Sich um nichts kümmern müssen, das sind die besten Voraussetzungen um zu regenerieren und neue Kraft zu tanken.

Die Nordsee bietet mit seinem berühmten Wattenmeer, kilometerlangen Sandstränden, der guten Seeluft und touristischen Attraktionen die ideale Kombination um den Alltagsstress zumindest für ein paar Tage zu vergessen.

Die Auswahl an Aktivitäten ist groß, so kommen Surfer oder Segler an der Nordsee voll auf ihre Kosten, denn etwas windig ist es in der Regel immer. Auch für Anglerfreunde bietet die Nordsee einiges und wenn es mit dem Glück mal nicht so klappt, dann isst man halt in einer der zahlreichen Fischlokale fangfrischen Fisch, fertig zubereitet.

Aber auch diejenigen, die einfach nur relaxen wollen, sind an der Nordseeküste an der richtigen Adresse. Als gesundheitsfördernd gilt das besondere Klima an der Nordsee schon seit Beginn des 19. Jahrhundert. Die Kombination aus Luft, Wasser und Sonnenstrahlung aktivieren die körpereigenen Abwehrkräfte und haben eine heilende Wirkung Haut- und Atemwegserkrankungen.

Wellness Anlagen und Hotels greifen auf die natürlich gegebenen Ressourcen der Nordsee zurück und bieten eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Kuranwendungen, wie zum Beispiel Schlick- und Solebäder. Auch Algen und Meersalze kommen bei äußerlichen Anwendungen zum Einsatz.

 

home

 

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2008 netcheck24.de - unabhängige Testberichte & Analysen