Kinderhörspiele und Musik für Kinder


 

home Kind & Familie

 

Kinderhörspiele und Musik für Kinder können eine gute Unterstützung bei der pädagogischen Erziehung leisten. So werden bei Hörspielen in der Regel Alltagssituationen und Probleme aufgenommen und kindgerecht behandelt. Das Kind erfährt auf spielerische Art und Weise, wie es sich in bestimmten Lebenslagen verhalten kann.

Meistens steht eine Hauptperson im Mittelpunkt, die gemeinsam mit Freunden Abenteuer erlebt und diese meistert. Die Spannung einer Geschichte löst beim Kind Emotionen aus, die wiederum mit dem behandelten Sachverhalt verknüpft werden. Auf diese Weise können Kinder ein starkes Gefühl für beispielsweise „gut“ und „böse“ oder „richtig“ und „falsch“ entwickeln.

Hörspiele regen die Fantasie an
Anders wie beim Fernsehen, muss ein Kind bei einem Hörspiel die eigene Fantasie benutzen. Es gibt keine vorgefertigten Bilder und das Kind kann sich in Gedanken eine eigene Welt schaffen, was letztendlich Anreiz für selbst ausgedachte Geschichten oder Spiele sein kann. Weiter Möglichkeiten sind zum Beispiel das Malen von Bildern zu einer gehörten Geschichte. Auf diese Weise kann das Kind die erdachte Fantasiewelt, kreativ umsetzen.

Musik für Kinder
Kinder lieben es zu singen. Mit qualitativ guter Kindermusik lernt das Kind verschiedene Musikstile kennen und zu unterscheiden. Besonders elementare Musik mit nur wenigen Instrumenten hilft dem Kind verschiedene Klänge und Töne wahrzunehmen und zu erkennen. Außerdem wird die Erinnerungs- und Widererkennungsfähigkeit gefördert, indem Kinder Lieder mitsingen bzw. nachsingen.

Klassische Musik hat auf Kinder zudem noch eine beruhigende Wirkung und ist wissenschaftlich bewiesen. Schon während der Schwangerschaft wird immer öfter auf den Einsatz von klassischer Musik wert gelegt, da es die Gehirnfunktionen im Fötus anregt.

 

Hörspiele runterladen!

home

 

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2007 netcheck24.de - unabhängige Testberichte & Analysen