Das Artikel- & Linkverzeichnis

Artikelverzeichnis - Artikel schreiben


home Werbung

Geld verdienen mit Paidmails

 

Vorsicht! Wer mit Paidmails Geld verdienen möchte, sollte sich vorher genau informieren. Angebote gibt es viele, doch halten sie auch immer, was Sie versprechen?

 

Woran sie einen guten Paidmail Service erkennen.

Paidmails werden auf verschiedene Art und Weise vergütet. Ein gängiges Mittel sind so genannte Crowns, die einem vom Veranstalter festgelegten Wert entsprechen. Bei der Auszahlung werden die verdienten Crowns in beispielsweise Euro umgerechnet und der entsprechende Betrag auf dem Konto gutgeschrieben. Einige Paidmail Anbieter verzichten jedoch gänzlich auf Crowns und vergüten bestätigte Emails gleich in der entsprechenden Währung.

 

Vergütung

Die übliche Vergütung für bestätigte Emails liegt in der Regel zwischen 0,01 - 0,10 €. Jedoch gibt es auch Emails, die mit wesentlich mehr Geld vergütet werden. Dies ist der Fall, wenn außer dem Lesen der Paidmail eine weitere Tätigkeit des Lesers erbeten wir, wie z.B. das Ausfüllen eines Online-Fragebogens. Einige Paidmailanbieter vergüten darüber hinaus bei so genannten Paidmail Rallys, bei denen man schnell 50 € und mehr verdienen kann.

 

Auszahlung

Die Auszahlungsschwelle ist ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden sollte. So liegt die Auszahlungsschwelle bei vielen Anbietern erst bei 20 € und mehr. Bei einer Vergütung von 0,01 - 0,10 € pro Mail, kann die Auszahlung daher sehr lange dauern. Eine schnellere Auszahlung ist daher bei Paidmail Anbietern zu erwarten, die bereits ab einer Summe von 5 - 15 € auszahlen, bzw. einen Startbonus anbieten.

 

Referral Bonus

Die wohl attraktivste Möglichkeit, Geld zu verdienen sind die so genannten Referral Ebenen. Dabei ist die Summe der geworbenen Paidmailleser entscheidend. Liest ein Geworbener eine Email und bestätigt diese, wird auch der Werber mit einem prozentualen Anteil beteiligt. Je mehr Geworbene Leser ein Werber akquiriert, desto höher die Vergütung. In der Regel gibt es 2-3 Referral Ebenen. In einigen Fällen aber auch bis zu fünf Ebenen.

 

Werbung buchen

Neben dem Lesen und bestätigen von Emails, hat man natürlich auch die Möglichkeit selber Werbemails zu verschicken. Will man ein Produkt oder Service bewerben, kann man beim Paidmail-Anbieter Werbung buchen. Diese wird dann an die Mitgliedergemeinde verschickt. Die Kosten dafür richten sich nach Umfang und Menge der verschickten Emails.

 

Weitere Informationen

Wer bequem von zu Hause aus Geld verdienen möchte, kann sich hier anmelden. Die Anmeldung ist kostenfrei und kann jederzeit gekündigt werden.  Darüber hinaus gibt es zahlreiche Bonusaktionen mit attraktiven Gewinnen.

 

[Social Bookmarks:  für noch mehr Leser dieses Artikels!]

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: FavitBookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist

 


home

 

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.ght 2007 netcheck24.de - unabhängige Testberichte & Analysen