Das Artikel- & Linkverzeichnis

Artikelverzeichnis - Artikel schreiben


home Medien

Videoverleih im Internet

 

Worauf sie beim Ausleihen von Videofilmen im Internet achten sollten!

Die klassischen Videotheken um die Ecke haben wohl langsam aber sicher ausgedient. Mit einer begrenzten Auswahl an Filmen, ständig vergriffenen Videos und kundenunfreundlichen Rückgabefristen wird das Model Strassenladen-Videothek wohl bald der Vergangenheit angehören wie die gute alte VHS Videokassette.

Im Zeitalter des Internets werden daher auch im Bereich des Videoverleihs ganz neue Möglichkeiten wahr. Onlinevideotheken können nicht nur mit einer wesentlich größeren Videovielfalt trumpfen, sondern machen es für den Kunden auch wesentlich angenehmer, was das Ausleihen betrifft. Filme können bequem von zu Hause über das Internet ausgewählt und bestellt werden. Darüber hinaus bieten die meisten Internet Videotheken umfangreiche Informationen zum ausgewählten Film und schlagen, wenn gewünscht, weitere Filme vor, die beispielsweise vom gleichen Regisseur oder Genre sind, oder in denen ein bestimmter Schauspieler mitspielt.

Sind die Filme einmal bestellt werden sie per Post zugestellt und können in der Regel so lange behalten werden, wie man es wünscht. Werden die Filme zurückgeschickt, erhält man die nächsten Videofilme von seiner Wunschliste usw..

Da es verschiedene Verleihmodelle gibt, sollte man zunächst herausfinden, was für ein „Leihtyp“ man ist. Leiht man sich regelmäßig Filme aus, lohnt sich ein Flatratetarif, bei dem die Portokosten für den Rückversand der Videofilme bereits enthalten sind. Schaut man sich nur ab und zu einen Videofilm an, lohnt sich eher ein Verleihmodell, bei dem man zwar die Rücksendekosten selber übernehmen muss, aber dafür keine monatlichen Grundgebühren hat.

Wer sich gerne die neusten Blockbuster anschaut, ist bei einer Onlinevideothek an der richtigen Adresse. Man sollte sich aber im Klaren sein, dass es auf Grund der Versendung auf dem Postweg auch schon mal zu Verzögerungen kommen kann. Das ist dann besonders Ärgerlich, wenn die Filme nicht pünktlich zum Wochenende eintreffen.

Spontane Videoabende sind daher weniger gut durchführbar und müssen dann doch eher im Voraus „spontan“ geplant werden.

 

[Social Bookmarks:  für noch mehr Leser dieses Artikels!]

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: FavitBookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist

 

 


home

 

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.
Copyright 2007 netcheck24.de - unabhängige Testberichte & Analysen